Da muss die gute Fee was falsch verstanden haben :)

BEITRAG beginnt weiter unten!


Anzeige

Ein Mann kommt in die Kneipe, setzt seine Katze auf den Tresen und verlangt: "Zehn Bier, zehn Klare und zwanzig Buletten für meine Katze!" Der Gastwirt beobachtet erstaunt, wie die Katze die zwanzig Buletten auf einen Schlag verspeist und der Mann hintereinander die Biere und die Klaren kippt. Dann greift er in die Tasche, knallt das Geld ungezählt auf den Tresen und verlässt mit der Katze unterm Arm die Kneipe, ohne ein bisschen zu schwanken. An den folgenden Tagen wiederholt sich die Prozedur. Nach etwa drei Wochen fasst sich der Wirt ein Herz und fragt

< Weiter Seite 2 >